Ökosystem

Der Begriff „Ökosystem“ stammt aus dem Altgriechischen und meint „das verbundene Haus“. Ein Ökosystem ist also eine Lebensgemeinschaft verschiedener Organismen (Pflanzen, Tiere, Mikroorganismen…) untereinander und in Wechselwirkung mit deren Lebensraum. Die Größe eines Ökosystems ist dabei nicht festgelegt, denn so kann bereits ein Baumstumpf ein eigenes Gebilde darstellen, während man aber auch den gesamten Regenwald als Ökosystem bezeichnen kann. Meistens nutzen Wissenschaftler den Begriff jedoch für größere Zusammenhänge, wie für den eben genannten Regenwald.

 

Zurück zum Lexikon