Strapaziöse Reise zu gefährdeten Tieren

Unter dem Titel „Strapaziöse Reise zu gefährdeten Tieren“ veröffentlichte Spektrum der Wissenschaft (spektrum.de) eine Buchrezension zu dem Buch „Im Rollstuhl zu den Orang-Utans“: „Wie die Reise (Benni Overs nach Borneo) trotz vieler Hürden – von tropischer Hitze bis zu eingestürzten Brücken – dennoch zum Erfolg wurde, lässt sich in dem Buch nachlesen, das die Journalistin und Buchautorin Christina Schott verfasst hat. Sie lebt und arbeitet seit vielen Jahren in Südostasien und weiß daher, worüber sie schreibt. Ihr unaufgeregter Stil tut der Geschichte gut, macht das Werk leicht lesbar und dennoch sehr informativ.

Schreibe einen Kommentar