Die Kinder der Grundschule Straßenhaus unterstützen Benni

Auf ihrer Website schreibt die Grundschule Straßenhaus: „Wir wollen Henry helfen! Bennis Vater hat uns von den beeindruckenden Erlebnissen der Reise erzählt und uns Videos gezeigt. Die ganze Zeit war es mucksmäuschenstill in der alten Turnhalle. Wie haben wir uns gefreut, zum ersten Mal die Kinder unserer Partnerschule, der Grundschule in Tembak, zu sehen. Nach dem Reisebericht haben wir auf unserem Schulgelände einen Apfelbaum gepflanzt – genau wie es die Kinder in Tembak tun werden. Wir hoffen, dass bald noch mehr Kinder Benni im Kampf gegen die Abholzung des Regenwalds unterstützen werden.“ In kleinen Videos erklären 11 Schülerinnen und Schüler, warum sie Bennis Projekt unterstützen.

Schreibe einen Kommentar