Anmeldung für die Deutschland-Premiere „Henry rettet den Regenwald“ in Mainz


Am 27. Januar findet die Deutschlandpremiere von „Henry rettet den Regenwald“ mit Filmvorführung und Medien-Kreativ-Werkstatt in Mainz statt. Eine Anmeldung ist bis zum 21. Januar unter wilhelm@medienundbildung.com oder Tel. 06 21 / 52 02 275 möglich.

FILMINHALT

Der kleine Orang-Utan Henry verliert seine Mama bei Baumfällarbeiten auf seiner Heimatinsel Borneo. Henry macht sich auf den Weg und möchte Hilfe suchen, um die Abholzung des Regenwaldes zu stoppen. Ein wichtiger Verbündeter ist der an Muskelschwund erkrankte Benni Over (25) aus Niederbreitbach an der Wied. Sein großer Lebenstraum ist es, den Orang-Utans zu helfen. Die Zeichentrickfigur Henry und der reale Benni treffen sich in dem Film und beraten, wie sie vorgehen müssen, um den Lebensraum für die Orang-Utans zu bewahren. Ein Film für Kinder von 6 – 12 Jahren.

ORT

CineStar Mainz
Holzhofstr.1
DATUM

Mittwoch, 27. Januar 2016 – 10:00

ABLAUF

10.00h Begrüßung: Willkommen zur Deutschlandpremiere von Henry
Renate Pepper, Direktorin der Landeszentrale für Medien und Kommunikation (LMK)

10.10h Grußwort: Warum Henry wichtig ist
Hans Beckmann, Staatssekretär Bildungsministerium Rheinland-Pfalz

10.20h Benni Overs Anliegen: die Rettung der Orang-Utans
Team Benni: Benni + Klaus Over, Birgit und Kathrin

10.30h Gespräch der Veranstalter: Wie kann man Benni und Henry helfen?
Jochen Wulf, Leiter CineStar Mainz / Daniel Merdes, Geschäftsführer BOS e.V. Deutschland / Katja Friedrich, LMK + Geschäftsführerin medien+bildung.com

10.45h Film ab: „Henry rettet den Regenwald“

11.00h Noch Fragen? Die Schülerinnen und Schüler haben das Wort
Moderation: Daniel Merdes und Klaus Over (Papa von Benni Over)

11.15h Kreativ-Werkstatt: Kinder helfen Henry
Schreiben, Malen, Basteln, Posten, Fotografieren, Interviews führen

12.15h ENDE der Veranstaltung: Danke schön!

ANMELDUNG

Anmeldung bis spätestens 21.01.2016:
wilhelm(at)medienundbildung.com / Tel. 06 21 / 52 02 275

Schreibe einen Kommentar